Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen  |  E-Mail: info@babenhausen.org  |  Online: www.babenhausen-schwaben.de

Straßensperre Egg a.d. Günz-Engishausen

Mitteilung des Staatlichen Baumamts St 2020; Erneuerung der Staatsstraße zwischen Egg a. d. Günz und Engishausen

 

Seit Oktober 2017 laufen die umfangreichen Arbeiten zur Erneuerung der Staatsstraße 2020 zwischen Egg a. d. Günz und Engishausen. Die Arbeiten umfassen den Ersatz des bestehenden schadhaften Asphaltbelags, die Sanierung der Straßenentwässerung, sowie die Verbreiterung und teilweise Begradigung der Fahrbahn zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.

 

Aufgrund der langanhaltenden schlechten Wetterverhältnisse mit Regen, Schneefall und Minusgraden seit Mitte November konnten die nässeempfindlichen Erdarbeiten nicht im Zeitplan wie ursprünglich vorgesehen durchgeführt werden. Im Interesse der Bauqualität und Dauerhaftigkeit der neu gebauten Straße kann daher die abschließenden Asphaltschichten derzeit und absehbar bis Jahresende nicht mehr auf den nasskalten Untergrund aufgebracht werden.

 

Die Vollsperrung der St2020 zwischen Egg und Engishausen muss daher aufrecht erhalten bleiben, bis nach der Winterperiode die Arbeiten fortgesetzt werden können. Dann sind noch etwa 3´200 to Asphalt auf den ca. 7´000 m² Straßenfläche aufzubringen. Bisher wurden auf dem Ausbauabschnitt gut 8´000 m³ Erde und Kies bewegt und rd. 1´700 m Entwässerungsleitungen verlegt.

 

Verlauf und Höhenlage der optimierten Linienführung sind vor Ort bereits gut zu erkennen. Der Verkehr wird weiterhin auf der ausgeschilderten Umleitungsstrecke über Inneberg und Oberschönegg geführt, der Winterdienst wird durchgehend gewährleistet.

 

Das Staatliche Bauamt Kempten bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen und Behinderungen. Ralf Eisele Bauoberrat Staatliches Bauamt Kempten Auskünfte erteilt: Herr Eisele Tel: 0831/5243-3640 Herr Kraus Tel: 0831/5243-3641

drucken nach oben